lakrits ag
szenische architektur + design
zurlindenstr. 275
ch-8003 zürich
+41 44 204 38 00
in4ufo@lakrq3its.mxc9xch7n

Szenische Architektur + Design

 
Das Atelier «Lakrits» gestaltet für Marken und deren Botschaften erlebbare Räume.
Es vereint Kommunikation und szenische Architektur zu einem harmonischen Ganzen. «Lakrits» ist die visuelle Verbindung zwischen Sprecher und Zuhörer.

Ausdrucksstark und konsequent. 

 

 

Projekte

 

TCS Eymatt

Der TCS hat seinen Campingplatz in Eymatt, Bern neu konzipiert und dabei das Erlebnis ins Zentrum gesetzt. Wir durften sie in der Gestaltung unterstützen.

2015 im Auftrag von TCS Camping

Take a seat

Für das Projekt Take a seat wurden wir eingeladen 4 klassische HorgenGlarus Bistrostühle nach unserer Idee zu bearbeiten. Entstanden sind die 4 Kinder Hypokrates welche ihren Charakter zeigen. Mit Ecken und Kanten, Tätowierte und Frisierte. Melancholiker - Sanguiniker - Phlegmatiker - Choleriker.  

2016 Lakrits
 

Kinderspielplatz

Studien von Bühnenbilder, welche die Kinder bespielen und ihre eigene Fantasie ausleben können.

2016 Wettbewerbsprojekt

 

 

Zürich Versicherung

Für die neue Kampagne von Zürich Versicherung haben wir eine Schirminstallation gestaltet, architektonisch und konstruktiv begleitet und geplant. Die Schwierigkeit lag dabei bei der Lösungsfindung von filigraner und leichter Schirminstallation in Zusammenhang mit den statischen Anforderungen von Windlasten. Die erarbeitete Umsetzung trug beiden Anforderungen Rechnung und schaffte damit eine sichere und luftige Installation welche die aktuelle Kampagne live unterstütz.

2015 im Auftrag von Eggert+Friends für FCB Zürich

 

 

Tea Time

Tee ist gelebte Philosophie, die Verbindung von Ruhe und Eleganz. Für Eggert + Friends gestalteten wir diesen schmucken Teewagen und die dazugehörigen Teetablets, welche nun als Bühne während der TeaTimes für die Bucherer Schmuckpräsentation eingesetzt werden.

2015 im Auftrag von Eggert + Friends für Bucherer

 

 

Grafik Restaurant "Hallo"

Die Aufgabe war es, dem umgebauten Restaurant Hallo im Shop Ville Zürich Hauptbahnhof ein grafisches «Gesicht» zu geben. Wir haben die Fensterfronten, die Speiseangebotstafeln über der Theke und die Tischsets gestaltet.

2015 im Auftrag von Candrian Catering

IWC Gala Dinner 2015

IWC veranstaltet einen Sideevent paralell zur SIHH. Im Auftrag von Konform AG haben wir die Szenografie gestaltet, die Produktion und den Aufbau begleitet. Die flüchtigen Welten von Wolkenmeer und Sternenhimmel wurden inszeniert und die Geschichte vom Empfang bis zur Tischdeko erlebbar gemacht. 

2015 Rufener für IWC, Auftrag von Konform AG  


Elégance

Konzeption und Gestaltung für die Verpackung einer neuen Produktelinie im Bad- und Wellnessbereich.

2016 Wettbewerbsprojekt

 

 


 

Easy4you

Im Auftrag von Eggert+Friends haben wir eine kleine Welt geschaffen, welche das Angebot von Easy4you ins Zentrum rückt.

2015 im Auftrag von Eggert + Friends

 

 

 

 

Lakrits Messestand

"In der Idee leben heisst, das Unmöglich behandeln, als wenn es möglich wäre." Johann Wolfgang Goethe. Spielerische Ideenentwicklung als Grundlage für unseren ersten Auftritt an der SuisseEMEX'15 und am schweizerischen Marketingtag 2016

2015/2016 Lakrits

 

 

Salt. Vending Machine

Für die Promotionsfläche von Salt haben wir die neue Form eines klassischen Snack-Automaten gestaltet. Wir haben Pläne, Konstruktionslösung erstellt und die Umsetzung begleitet. Form follows function ist als Gestaltungsgrundsatz in einer so komplexen Umgebung gegeben. Dem Goodies-Automaten wurde neues Leben eingehaucht. Das Ergebnis war prägnant und ein voller Erfolg.   

2015 im Auftrag von .eyecatcher für SALT.

Lakrits Corporate Identity

Für unsere eigene Firma haben wir das CI sichtbar und so die Firmenausrichtung und Philosophie spürbar gemacht. Das bitter-süsse Produkt stand dabei Pate. Wir wollten eine Welt entwickeln, welche keine Nuancen zulässt. Konsequent schwarz und weiss. Lakrits polarisiert. 

2015 Lakrits

Verpackungen

Unsere Verpackungen sind Bühnenbilder für Produkte. Die Anforderungen an eine gute Verpackung sind kongurent mit unserem Schaffen: Es entsteht ein Erlebnis. Verpackung ist die Visitenkarte, Geschichte und Spannung in einem, wir eröffnen mit diesem Eintritt neue Welten. Für Péclard haben wir diverse Verpackungen gestaltet und so die Produkte ins rechte Licht gerückt.

im Auftrag von Michel Péclard 
 

Provisorium Terlinden

Provisorium für Terlinden während Umbau im Glattzentrum.

im Auftrag von SLS Illusion und construktion für Terlinden

Philosophie

Um die Botschaft stringent zu erzählen, ist es uns wichtig den roten Faden durch alle gestalterischen Kompetenzen zu ziehen. Jedes Detail ist ein Teil der Geschichte und verlangt die gleiche Aufmerksamkeit. Der Gästefluss, die Orientierung im Raum sowie auch die Signaletik schaffen Vertrauen und Sicherheit und bilden daher die Bühne für die grossen Emotionen und Wahrnehmungen. Wir suchen die verbindende Essenz aller Aufgaben und führen sie dank einer fundierten Herleitung ihrer Aufgabe und Wirkung zu.So entstehen komplette Werke für alle Sinne. 

 

Einprägsam und überzeugend. 

 

 

 

 

Über uns

Michaela Brunner

Art Director / Designerin FH
Mitglied der GL
michmilaelantrft.brunnerpsuc@la9m3krits.bach

 

Tiefgründig. Sensitiv. Fantasievoll.

 

Michaela Brunner hat sich in mehreren etablierten Designagenturen den Blick aufs Wesentliche angeeignet. 2007 gründete sie mit «Medea-Design» ihr eigenes Unternehmen und schärfte dabei auch ihre ökonomische Sichtweise. Von 2011 bis 2014 war sie als Art Director und Designerin bei «Konform». Bei «Lakrits» kann sie nun ihren reichhaltigen Erfahrungsschatz ausschöpfen und leidenschaftlich einsetzen. 

 

 

 

Jvo Ruppanner

Creative director / Szenografischer Architekt
Mitglied der GL
jvo.rsskuppakftsmnnjj6er@le7takrits.mzychzd

 

Visionär. Chaotisch. Neugierig.

 

Jvo Ruppanner hat seine umfassenden Gestaltungs- und Konstruktions-Kompetenzen über verschiedene Stationen – vom Bildhauer zum Zimmermann bis hin zum Lichtdesigner – erarbeitet, bevor er sich selbständig machte und die Firma «Konform» mit 50 Angestellten inklusive Designabteilung und kompletter Produktion mit acht eigenständigen Gewerken formte. Bei «Lakrits» setzt er den Weg in neuer Umgebung konsequent fort.

Nadine Kaufmann

Administration / Projektsteuerung
nadine.k90k+waufmann@lnfdakovkirix7hawts.ch

 

Kommunikativ. Präzise. Zuverlässig.

Nadine Kaufmann hat sich mit der Ausbildung zur Kauffrau ihr solides Fundament erarbeitet. Das folgende Bachelorstudium in Soziokultureller Animation schärfte Ihre Begabung für komplexe Projektprozesse im Kontext zur Wahrnehmung der Menschen. Sprachen und Auslandsaufenthalte runden ihr CV ab. Bei «Lakrits» kann sie alle ihre Kompetenzen optimal einsetzen und ist die treibende Kraft für die Projektsteuerung und die Administration.

 

 

 

Werte

Fantasievoll


Wir lassen uns gedanklich gerne verführen, suchen mit emotionaler Hingabe nach berührenden Ideen und kreieren daraus ein sinnliches Ambiente, das zu begeistern weiss. 

Neugierig


Wir sind ständig auf der Suche. Dabei loten wir gerne auch Grenzen aus und wechseln die Perspektive. 

Überzeugend

 

Auf unseren Erfahrungen lässt sich aufbauen. Sie bilden das starke Fundament, welches Höhenflüge ermöglicht, ohne die Bodenhaftung zu verlieren. 

Am Anfang steht eine Idee, am  Schluss eine einzigartige Lösung, welche im Gedächtnis der jeweiligen Zielgruppe haften bleibt. «Lakrits» spannt den roten Faden zwischen Vision und Realisation. Mittels Kreativität und ausgewiesenem Know-how in den Umsetzungsmöglichkeiten lassen wir Werke entstehen, die eine klare Geschichte erzählen.

Lakrits polarisiert.

 

 

 

Standort

 
Lakrits Lageplan Lakrits TelefonnummerLink zu Google Maps

Downloads

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufname

Anrede
lakrits ag
szenische architektur + design
zurlindenstr. 275
ch-8003 zürich
+41 44 204 38 00
in4ufo@lakrq3its.mxc9xch7n